Kursvoraussetzungen

 

Ist es schlimm, wenn mein Kind etwas zu alt oder zu jung für einen Kurs ist?

Die Altersangaben, die Sie bei den Kursbeschreibungen finden, sind ungefähre Richtlinien. Wichtiger ist die Entwicklung der Kinder, z.B. sollten sich die Kinder bei Krabbelkursen natürlich schon fortbewegen können. Bei Kursen, die ohne Eltern stattfinden sollen, sollte das Kind die entsprechende Eigenständigkeit erreicht haben.

Bei den PEKiP-Kursen ist die Altersangabe bewusst sehr eng gefasst (max. zwei Monate), da das Kurskonzept altershomogene Gruppen vorsieht.

 

Ich bin mir nicht sicher, ob ich fit genug bin für den Kurs

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie nach der Entbindung bereits wieder fit genug sind, oder andere gesundheitliche Themen haben, müssen Sie diese im Vorfeld mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme abklären. Wenn Sie an einen Kurs aus ärztlicher Sicht teilnehmen können, aber trotzdem Einschränkungen haben, lassen Sie bitte den Kursleiter davon wissen. Für die Teilnahme am Schwangeren-Yoga müssen Sie mindestens in der 13. Schwangerschaftswoche sein.